Juliane Messner zu „Predictive Data Protection Maintenance“

GEISTWERT Partnerin Juliane Messner hat bei dem am 10./11. Oktober 2018 in Leoben stattgefunden 32. Internationalen Instandhaltungskongress, einer Veranstaltung der ÖVIA (Österreichisch technisch-wissenschaftliche Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft) in Kooperation mit der Montanuniversität Leoben, vor mehr als 150 Interessierten zu „Predictive Data Protection Maintenance“ vorgetragen. (Link oevia-Website):

Präsentiert wurde im Rahmen des Kongresses auch das neueste Buch aus der Schriftenreihe „Praxiswissen Instandhaltung“ (Link) mit dem Titel „Predctive Maintance – Realität und Vision“, das unter anderem auch einen Beitrag von Juliane Messner zum Thema „Predictive Data Protection Maintenance: Technik, Recht und Organisation müssen gemeinsam ein Datenschutz-Managementsystem entwickeln“ beinhaltet.